Hebamme Füssen
Eva Keller

Rückbildungsgymnastik ohne Kind

Bis Ende 2018 biete ich keine neuen Kurse an.

Kursbeginn sollte frühestens 6 Wochen nach der Geburt sein und
spätestens nach 8 Monaten.
Der Kurs findet 6 x jeweils Montags von 19.15-20.45 Uhr und
1 x Montags von 19.15-20.15 Uhr statt.

Warum ohne Kind?
In diesem Kurs stehen Sie als Frau im Mittelpunkt.

Mir ist es wichtig das jede Teilnehmerin individuell ihrer sportlichen
Fähigkeiten und Leistungsgrenzen trainiert und diese fördert.


Sie sollen die Möglichkeit haben sich ganz auf sich und Ihren Körper
konzentrieren zu können. 
Einfach abschalten dürfen, ohne sich von Ihrem Baby oder einem Baby
Ihrer Mitteilnehmerin ablenken zu lassen.


Es handelt sich um ein abwechslungsreiches Ganzkörper-Intervalltraining z.B. mit Theraband, Pezziball, Zirkeltraining,... in dem gezielt unterschiedlichste Muskelpartien trainiert und stimuliert werden.
Die Übungen nehmen positiven Einfluss auf das gesamte Körperbewusstsein.

Ganz besonderen Wert lege ich auf die Wahrnehmung der Beckenbodenmuskulatur.
Diese ist durch die Höchstleistung Schwangerschaft und Geburt sehr beansprucht
und muss wieder gefestigt werden.

Auch nach einer Kaiserschnittentbindung.


Kurz gesagt wir trainieren im individuellen Tempo den gesamten
Körper und nehmen uns Zeit für uns.
Außerdem bleibt immer Zeit für Fragen oder Austausch über die neue
Lebenssituation mit dem Baby.

Gerne kann eine versäumte Stunde im nächsten Rückbildungskurs nachgeholt
werden.

Die Krankenkassen übernehmen die Kurskosten für die 10 Rückbildungsstunden.

Sollten Sie Lust zum weitertrainieren haben, können Sie das gerne für 10 Euro pro Einheit (1,5 Stunden).